Anzahlung mit Mehrwertsteuer

Anzahlungsleistungen werden immer mit 0% Mwst. gebucht.
Anzahlungsleistungen sind umsatzneutral und stellen lediglich einen vorgezogenen Zahlungseingang dar.
Wenn Sie allerdings eine steuerliche Berücksichtigung der Anzahlung wünschen, müssen Sie die Variante Anzahlungsrechnung einstellen.
In diesem Fall wird zum Zeitpunkt der Anzahlung eine Rechnung mit der vorgegebenen Mwst. und gleichzeitig eine Gutschrift mit der gleichen Mwst. zur späteren Gegenrechnung erstellt.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License